Grundschule Lörzweiler

Fr. Brüggemann - Klasse 4

Jetzt sind wir Zweitklässler

Die erste Klasse liegt nun hinter uns und motiviert starteten wir in das zweite Schuljahr. Inzwischen haben wir uns an unsere neuen Bücher und Hefte gewöhnt und sind natürlich fleißig bei der Arbeit. Wir wachsen immer mehr zu einem richtig tollen Team zusammen und konnten genau deswegen auch unsere „Erfindernacht“ im Oktober so richtig gemeinsam genießen.

Wir übernachteten in der Schule und beschäftigten uns mit dem Thema „Geniale Erfindungen“. Unsere Klasse lernte hierbei wichtige Erfindungen kennen, die uns im Alltag unterstützen, schützen und  auch dabei helfen, gesund zu bleiben. Spannend wurde es schließlich, als wir - in Gruppen eingeteilt - uns eigene Erfindungen ausdenken sollten. Der Erfinderwettbewerb ging los ... Das bereitete wirklich Spaß, denn wir entwickelten ganz schön verrückte Ideen in unseren Köpfen. Es gab einen ersten, zweiten und dritten Platz, aber auch die Kinder, die nicht unter den ersten drei Plätzen waren, erhielten natürlich kleine Erfinder-Trost-Preise, logisch!

Wenn ihr euch die Bilder anseht, werdet ihr merken, wie viel Spaß wir alle zusammen hatten! Im Oktober durften wir außerdem das Mitmach-Konzert „Bremer Stadtmusikanten“ miterleben. Nun freuen wir uns schon riesig auf die Advents-  und Weihnachtszeit. Beim nächsten Mal können wir euch dann nämlich noch viel mehr von unseren gemeinsamen Erlebnissen innerhalb und außerhalb des Unterrichts erzählen. Bis bald!  

Herzlich willkommen an unserer Schule - Klasse 1

Unser Umi-Bär konnte es kaum noch abwarten, uns endlich kennenzulernen. Am neunten September 2014 war es dann schließlich soweit. Wir wurden eingeschult, hurra! Unsere Paten führten uns ein ganz wunderbares Theaterstück vor, das wir bestimmt nie vergessen werden. Nun haben wir schon Oktober und so viel erlebt und gelernt. Aber seht selbst...

Im September besuchten uns die Lörzweiler Bücherei und die Buchhandlung Ruthmann, um uns tolle Lesetüten zu schenken. Nochmals vielen Dank dafür!

Natürlich lernten wir auch fleißig die ersten Buchstaben. Hier sind wir gerade zu sehen, wie wir das ‚M/m‘ eifrig kneten, leckere MMMMMMuffins backen und IIIIIIIIIIndianerschmuck basteln.

Außerdem unternahmen wir einen kleinen Ausflug und begaben uns in Lörzweiler auf die Suche nach Zahlen. Schnell wurden wir fündig. Zwischendurch besuchte uns dann noch die Bäckerei Werner und schenkte uns leckere Schokobrötchen und eine Brotdosenbox - vielen Dank dafür!

Während des Unterrichts machten wir auch immer wieder ein paar Lernspiele ...

... und bastelten für unser Klassenzimmer lustige Herbstigel. Nun freuen wir uns schon riesig auf unser Herbstfest, das gemeinsame Laternen-Basteln mit unseren Paten,  den Kinobesuch mit unseren Paten und das Weihnachtsmärchen im Staatstheater Mainz.

Nächstes Mal können wir euch dann mehr erzählen. Tschüss :-)

Die Reise geht weiter - Klasse 1

Inzwischen ist viel Zeit vergangen und wir blicken wie immer auf besondere Erlebnisse in unserer Klasse zurück. Aber seht und lest selbst. Im Herbst trafen wir uns zu einem gemütlichen „Herbst-Treff“. Schnitzeljagd, Stockbrot und eine kleine musikalische Vorführung (vorbereitet von Frau Lilge, unserer Musiklehrerin) durften da nicht fehlen.

Passend zur Jahreszeit stellten wir gemeinsam einen „Herbst-Tisch“ her und bastelten mit unseren Paten wunderschöne Laternen. Ende November fand der „Tag des Lesens“ statt und wir warteten außerdem sehnsüchtig auf unser gemeinsames „Adventsbacken“.

Zusammen mit unseren Paten stürzten wir uns in das nächste Abenteuer und gingen gemeinsam ins Kino.

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien besuchten wir noch das Mainzer Staatstheater und sahen die tolle Aufführung „Die Schneekönigin“. Im neuen Jahr stattete uns der Zahnarzt einen Besuch ab und wir stellten eigene Gebisse aus Knete her. Das war vielleicht lustig! Amüsant wurde es auch im Musikunterricht bei Frau Lilge, denn wir tanzten „Cancan“ zum Karneval der Tiere!

Bald darauf hieß es auch schon „HELAU!“ und wir erlebten unsere erste Schulfastnacht. Aufregend!

In unserer Klasse legen wir übrigens viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit ... hier könnt ihr eine große Putz-aktion von uns sehen.

Dank Frau Krämers Organisation (Klasse 3) durften wir im Februar einen echten Krankenwagen von innen besichtigen. Das war vielleicht interessant! Wir erfuhren eine Menge über diesen Beruf.

Inzwischen steht der Frühling vor der Tür. Im Sachunterricht lernten wir viele interessante Frühblüher kennen und beschäftigten uns mit den Jahreszeiten. Neben all diesen Erlebnissen lernen wir weiterhin fleißig das Lesen, Schreiben und Rechnen, logo. Guckt euch doch mal unseren Buchstabentisch in der Schule an. Manchmal bringt sogar ein Kind etwas Leckeres zu einem Buchstaben mit. So haben wir z.B. ein Schaf als Kuchen bekommen ... passend zum „Sch/sch“. Aber wir kamen auch schon in den Genuss von Umis Obstsalat. Seht euch die restlichen Bilder an und ihr werdet einen Eindruck davon bekommen, wie schön Schule sein kann.